Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Zu den Glittnerseen

Auf einen Blick: Flitt - Turnaretsch-Hütte - Glittnerseen - Jakobsstöckl - Genaider Alm - Flitt;
Ausgangsort: Parkplatz Flitt (1383 m),
Höhenunterschied: 805 m,
Höchste Wegstelle: Glittnerjoch (2188 m),
Reine Gehzeit: 5 bis 6 Stunden,
Weglänge: ca. 14 Kilometer,
Schwierigkeit: 4-Bergschuh-Wanderung;

 

Tipps und besondere Hinweise: Leichte Bergwanderung, die aber Ausdauer erfordert. Obwohl die nach den Glittnerhöfen benannten Glittnerseen nur klein und seicht sind, stellen sie doch ein beliebtes Wanderziel in einer weiten Almlandschaft dar, zumal auch die vorgeschlagenen Wege durch prächtige Wälder und über aussichtsreiche Almhöhen führen. Eindrucksvoll spiegelt sich der Peitlerkofel im Wasser des Hauptsees.


Wegbeschreibung: Anfahrt mit dem Pkw von Lüsen zum Kirchlein von Flitt und zum nahen Parkplatz (1383 m; ab Lüsen 3 km). Nun über den breiten Wirtschaftsweg stets der Markierung 10 (anfangs auch 2) folgend zunächst längere Zeit durch Wald zu den Glittnerställen (1991 m), weiter der Markierung 10 folgend durch Bergwiesen und an Almhütten vorbei nahezu eben südostwärts zur Turnaretsch-Hütte (2030 m; Almschutzhaus mit Sommerbewirtschaftung) und von da auf Wiesenpfad durch ein Tälchen hinauf zu den Glittnerseen (2151 m; ab Ausgangspunkt 2 1/2 Stunden); schöner Aussichtspunkt. - Rückkehr: Am Kamm entlang nordwärts der Markierung 10 folgend und das Glittnerjoch (2188 m) überschreitend zur Wieseralm (2054 m), über den Jakobskopf (2116 m) weiter zum Jakobs-Stöckl (2026 m, nahebei die Astalm), hier links ab, auf Weg 2 hinunter zur Genaideralm (1913 m) und auf der Almzufahrt und später teilweise auf dem abkürzenden Fußweg durch Bergwiesen und Wald hinunter zum Parkplatz Flitt; ab Glittnerseen 3 Stunden.

Wanderkarten: Freytag & Berndt, Blatt S 4 (Sterzing - Jaufenpass - Brixen) und Blatt S 3 (Pustertal - Bruneck - Drei Zinnen); Kompass, Blatt 56 (Brixen)

 
Zu den Glittnerseen
 
 Zurück zur Liste 

 
 
de .  it .  en .  fr .  nl .  ru .  pl .  cz
 
 
 
Kontakt
Aktiv- und Vitalhotel Taubers Unterwirt Josef-Telser-Straße 2
I-39040 Feldthurns (BZ)
Südtirol - Italien
(0039) 0472 855225
(0039) 0472 855048

www.unterwirt.com
unterwirt verschenken
 
 Unterwirts Gutscheine 
 
 
       
© 2017 Aktiv- und Vitalhotel Taubers Unterwirt | MwSt-Nr. IT00745400218 | Credits | Cookies | | Sitemap  
 
 
 
 
 
 
 
Geschenksgutscheine
 
Das passende Geschenk für jeden Typ - Ein Unterwirt-Urlaubsgutschein.
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfrage & Buchung
Anreise Tage Personen  Anfragen   Buchen 
Mein Merkzettel(0)