Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Schneeschuhwandern

Wer einmal den Zauber einer verschneiten Winterlandschaft abseits der Spazierwege erlebt hat, weiß, dass Schneeschuhwandern weit mehr ist, als querfeldein durch weiße Landschaft zu stapfen: Die Gedanken des Alltags werden still, Natur und Witterung mahnen zu Demut und Ehrfurcht, die dem Körper zwar Kraft kostet, umso reicher aber den Geist beschenkt. Sinne früher Tage erwachen und versetzen ein kaum definierbares Lebensgefühl in Schwingung, das man nachher nicht mehr missen möchte.
Und erst die Rückkehr: Eine Tasse Tee oder heiße Schokolade getrunken, und jede Faser des Körpers wird von Tiefenwärme erfasst. Eine seltsame Art von Müdigkeit erfasst den Körper, die einem auf unbeschreibliche Art mit der Welt versöhnt.

Geführte Schneeschuhwanderungen in Taubers Unterwirt, Feldthurns:
Schneeschuh-Safari von Januar bis Anfang März in die Sarntaler Alpen und auf die Almen der Dolomiten:
5 x wöchentlich geführte Touren mit unserem Guide und mit Schneeschuhverleih im Haus.


     

> Hier gehts zu unseren Schneeschuhangeboten


Montag, Villanderer Alm – Rittnerhorn. 
Herrliche Sicht auf die Dolomitenberge.
Gehzeit: 4 Stunden, ca. 500 Höhenmeter

Dienstag, Villnöss.
Zanseralm – Kasserilbach zum Gampenalm. Der Rückweg kann man mit den Schneeschuhen oder mit der Rodel zurückgelegt werden.
Gehzeit: 1 ½ Stunden, Höhenunterschied ca. 400 m

Mittwoch, Kühhof – Klausnerhütte.
Klausner Hütte, Saltner Hütte und wieder zum Ausgangspunkt. Auch hier besteht die Möglichkeit mit der Rodel ins Tal zu fahren.
Gehzeit: 4,5 Stunden, Höhenunterschied: ca. 450 m

Donnerstag, Stöffelehütte und Villanderer Alm.
Gasserhütte, Stöffelhütte, Aufstieg Fernwanderweg 1 und weiter Richtung Totenkirchl.
Gehzeit: 4,5 Stunden, Höhenmeter ca. 350 m

Freitag, Waldwanderung mit Wildspurenbeobachtung in Lajen.
Weiher Tschöfas oberhalb Lajen, Wanderung über die Waldwege zum Bogenstrich und nach St. Peter Lajen.
Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, Höhenmeter: ca. 480 m

  • Für eine gelungen Schneeschuhwanderungen braucht es auch:
  • die richtige Ausrüstung (kostenloser Verleih bei uns im Haus)
  • gezielte Routenplanung und Einschätzung der Schneeverhältnisse
  • sicheres Einschätzen der eigenen Kräfte
  • Touren in unbekannte Gebiete niemals ohne geprüften Begleiter unternehmen
  • Einhaltung der Sicherheitsregeln am Berg
  • Sonnenschutz und Sonnenbrille
  • Kartenmaterial, oder GPS-Gerät und
  • Verständnis und Fürsorge für die Flora und Fauna
 
Schneeschuhwandern
Schneeschuhwandern

 
 
de .  it .  en .  fr .  nl .  ru .  pl .  cz
 
 
 
Kontakt
Aktiv- und Vitalhotel Taubers Unterwirt Josef-Telser-Straße 2
I-39040 Feldthurns (BZ)
Südtirol - Italien
(0039) 0472 855225
(0039) 0472 855048

www.unterwirt.com
unterwirt verschenken
 
 Unterwirts Gutscheine 
 
 
       
© 2017 Aktiv- und Vitalhotel Taubers Unterwirt | MwSt-Nr. IT00745400218 | Credits | Cookies | | Sitemap  
 
 
 
 
 
 
 
Geschenksgutscheine
 
Das passende Geschenk für jeden Typ - Ein Unterwirt-Urlaubsgutschein.
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfrage & Buchung
Anreise Tage Personen  Anfragen   Buchen 
Mein Merkzettel(0)